Bad-Parkett

Bad-Parkett sowie generell Parkett in Feuchträumen erfreut sich zunehmender Beliebtheit, nicht zuletzt aufgrund der natürlichen Fußwärme, die von diesem Bodenbelag ausgeht.

Parkett eignet sich prinzipiell sehr gut für feuchte Räume wie Badezimmer, allerdings müssen bei der Verlegung und Pflege von Parkett im Bad ein paar Dinge beachtet werden:

  • Das verwendete Holz darf bei Nässe kaum aufquellen (geeignet sind z. B. Doussie, Merbau oder Teak).
  • Das Parkett im Bad muss nach jeder Benutzung von Wasserlachen und -tropfen befreit werden.
  • Eine regelmäßige Auffrischung der Ölversiegelung bzw. der Pflegeschicht ist zwingend notwendig.
  • Das Bad sollte häufig gelüftet werden, um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren.
In unserem Shop: Verschiedene Arten hochwertiger Oberflächenveredelungen sowie dazu passende Parkettpflegemittel der CARE-Serie



Weitere Artikel