Hochkantlamellenparkett

Hochkantlamellenparkett (häufig auch als Industrieparkett bezeichnet) ist eine sehr strapazierfähige und robuste Parkettart, bei der die Lamellen hochkant verleimt werden.

Dadurch ergibt sich eine besonders dicke Nutzschicht von 2 – 2,5 cm, weshalb sich Hochkantlamellenparkett insbesondere für stark beanspruchte Böden eignet. Denn diese Nutzschicht macht es möglich, den Boden sehr oft abzuschleifen, wodurch er auch nach langer Zeit und starker Beanspruchung wie frisch verlegt aussehen kann.

  • Ein weiterer Vorteil von Hochkantlamellenparkett ist der verhältnismäßig günstige Preis, der es auch für Privathaushalte immer beliebter werden lässt. Hochkantlamellenparkett ist deswegen so preiswert, weil in ihm nicht verwendete Lamellen von Mosaikparkett verarbeitet werden.
  • Jedoch sollte daraus nicht vorschnell auf eine schlechtere Optik oder gar auf mangelhafte Qualität von Hochkantlamellenparkett geschlossen werden. Denn es ist gerade sein ehrliches und designstarkes Äußeres, das Hochkantlamellenparkett mehr und mehr in den Privatbereich trägt.
In unserem Shop: Parkettöl & Parkettwachs der ECO-Serie – zur Betonung der Natürlichkeit und Geradlinigkeit von Hochkantlamellenparkett



Weitere Artikel