Parkett schleifen

Parkett schleifen ist – allgemein gesagt - der Vorgang des Bearbeitens von Holzböden mit Hilfe von Schleifpapier, manuell oder mit Hilfe von Parkettschleifmaschinen.

Die Möglichkeit, einen Parkettboden zu schleifen, stellt einen großen Vorteil dieser Bodenart dar: Während andere Bodenbeläge, sei es Laminat, Teppich oder z. B. PVC bei Schäden an der Oberfläche nur ausgetauscht werden können, kann man bei Parkett die Oberfläche einfach abschleifen. Daher weißt Parkett meist eine deutlich längere Lebensdauer als andere Bodenbeläge auf.

Wie oft man einen Boden aus Parkett schleifen kann, hängt entscheidend von der Art des Parketts ab. So weist Fertigparkett typischerweise eine Nutzschicht von 2 - 4 mm auf und kann dementsprechend seltener abgeschliffen werden als ein Boden aus Massivparkett, dessen Nutzschicht oft bis zu 22 mm beträgt.

  • Zum Schleifen von Parkett verwendet man normalerweise Bandschleifmaschinen und Randschleifmaschinen, bei kleineren Flächen oder für Ausbesserungsarbeiten können jedoch auch andere Maschinen zum Einsatz kommen.
  • Möchte man Parkett schleifen, so ist auch die Auswahl der geeigneten Schleifmittel von besonderer Bedeutung. So sollten diese aus einem für Holz geeigneten Material bestehen. Typische Schleifmittel für den Parkettschliff sind z.B. aus Normalkorund oder Siliciumcarbid.
  • Neben dem Material ist insbesondere auch die Körnung der verwendeten Schleifmittel entscheidend. Je nachdem, ob man größere Mengen abtragen möchte oder nur die absolute Oberfläche von Parkett schleifen möchte, sollten unterschiedlich grobe Schleifmittel verwendet werden.
  • Nach dem Schleifen sollte Parkett stets versiegelt oder geölt werden, um die nun „offene“ Oberfläche des Parketts zu schützen und resistenter gegenüber Schmutz und Wasser zu machen. Dies kann beispielsweise mit geeigneten wasserbasierten Parkettlacken oder Parkettölen geschehen, die jedoch unbedingt auf die jeweilige Holzart abgestimmt werden sollten.
  • Nicht zuletzt sollte Parkett auch regelmäßig gepflegt und gereinigt werden. Denn dies sorgt dafür, dass Sie seltener Ihr Parkett schleifen müssen, was natürlich wiederum die Lebensdauer des Bodens erhöht.
In unserem Shop: Zahlreiche Schleifmittel zum Schleifen von Parkett



Weitere Artikel