Normalkorund

Korund ist ein Mineral aus der Mineralklasse der Oxide, das nach Diamant als zweithärtestes Mineral der Erde gilt.

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ist die Herstellung künstlicher Korunde möglich. So wird Normalkorund in einem Lichtbogenofen (bei über 2100 °C!) aus Bauxit hergestellt.

Aufgrund seines besonders hohen Härtegrades ist Normalkorund ein ideales Schleifmittel, das sich erst bei über 2000 °C verformt und daher auch der bei Schleifarbeiten entstehenden Hitze gewachsen ist. Zudem ist Normalkorund aufgrund seiner scharfen Kanten selbstschärfend und ermöglicht einen hohen Abtrag. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich Normalkorund hervorragend zum Abschleifen von Hartholz.

Neben dem Normalkorund gibt es noch weitere Korunde, beispielhaft seien hier Edelkorund und Zirkonkorund genannt.

In unserem Shop: Schleifbänder und Schleifscheiben aus Normalkorund



Weitere Artikel